So nett

So nett ist meine Tante Marianne!

Sie kommt am Samstag zu Besuch zu uns.

Und bringt ihr kleines Schwein mit. Das macht: grunz.

Am Abend steckt sie’s in die Badewanne.

 

Zum Frühstück speist es Müsli mit Banane,

dann fahr’n sie mit der S-Bahn an die Isar

und schimpfen alle Hundehalter Spießer.

Am Nachmittag gibt’s Obstkuchen mit Sahne.

 

So nett ist sie, weil sie sich doch so sorgt!

Und ihrem Schwein auch mal ihr Handy borgt.

Dann ruft es an beim Bauernhof in Murnau.

 

Es quietscht ein Loblied auf die liebe Tante:

bezeichnet sie als eine Art Verwandte.

Der Bauer grunzt sowas wie: „Arme Sau“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.