Miss Pig

Rosmarie, das Warzenschwein,

wollte gerne schöner sein:

„Mit den Furunkeln im Gesicht

gewinn ich diese Misswahl nicht!“

 

Also ging’s zu Doktor Specht:

„Lieber Doktor, mir wird schlecht,

wenn ich in den Spiegel gucke.

Mach aus mir doch eine schmucke,

schöne Sau. Tut es auch weh,

ich wünsch mir die Gesichts-OP.

 

Doktor Specht mit scharfem Schnabel,

spitzer noch als jede Gabel,

sprach sofort: „Jawohl, ich hacke

dir die Pickel von der Backe.“

 

Und der Specht fraß jeden Pickel,

dann gab’s einen dicken Wickel

für des Schweines wunde Wangen.

„Ach, jetzt muss ich nicht mehr bangen,

ob sie zur Miss Schwein mich kür’n,

der Preis kann jetzt nur mir gebühr’n!“

 

Des Schweines Stimme klang ganz dumpf

unter Doktors Wickelstrumpf.

Auch mit Schmerzen um den Rüssel

fuhr’s gleich los zur Wahl nach Brüssel.

Und wurd‘ ernannt zur „Great Miss Pig“:

 

Den Wickel fanden alle schick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.