Das Zehbra und das Fingerbra

Das Zehbra und das Fingerbra

hamm beide Kopf und Fell.

Doch leider sind sie selten da:

Sie laufen nicht so schnell.

 

Statt Hufen hat das eine Zehen,

das andere hat Finger.

Das erste kann zwar ganz gut gehen,

doch rennen kann es nimmer.

 

Auch das zweite stolpert nur

über seine Hände.

Frühjahrs fährt es dann zur Kur.

Und wechselt die Verbände.

 

Sie sind die Attraktion des Zoos:

„So menschengleich im Stroh!“

Das bisschen Mensch wär’n sie gern los.

Mit Hufen wär’n sie froh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.